Kunde: General Motors Poland
Jahr: 2013
Reichweite: Warschau

Opel Adam mit Aqualoopa

General Motors Poland

Das neue Model von Opel Adam gibt dem Benutzer die Möglichkeit eines freien Modifizierung der Elemente im Fahrgestell. Der Kunde suchte also nach den Lösungen, die die Benutzer auf eine interessante Art und Weise in den Kreationsprozess verwickeln.

Wir schlugen die Integration von Online-Aktivitäten in den Sozialmedien mit einer untypischen Outdoor-Umsetzung vor. Das war ein Fassadenbild, dessen Inhalt und Form von den Verbrauchern beeinflusst wurde. Bei Facebook wurde eine speziele App gestartet, die es möglich machte, die Ideen für grafische Motive der wechselbaren Autoteile zu melden.

Wir luden zur Zusammenarbeit einen Künstler ein, der diese Ideen auf dem Laufenden interpretierte. Als nächstes wurden sie an dem schon bestehenden Mural zugemalt. Diese Aktion wurde zu einem fast 30 Tage dauernden Happening mit Live-Malen. Darüber wurde natürlich bei Facebook berichtet.

Mural Werbefassade - weitere Etappe 1 - Opel Adam x Aqualoopa - Warschau Polna 40 | Opel Adam mit Aqualoopa | Portfolio
Mural Werbefassade - Malen 2. Etappe - Opel Adam x Aqualoopa - Warschau Polna 40 | Opel Adam mit Aqualoopa | Portfolio
Mural Werbefassade - Malen 3. Etappe - Opel Adam x Aqualoopa - Warschau Polna 40 | Opel Adam mit Aqualoopa | Portfolio
Mural Werbefassade - Malen 4. Etappe - Opel Adam x Aqualoopa - Warschau Polna 40 | Opel Adam mit Aqualoopa | Portfolio
Handgemalte Werbung Opel Adam Aqualoopa - Warschau Polna 40 | Opel Adam mit Aqualoopa | Portfolio